Pinterest SEO: Suchmaschinenoptimierung

Pinterest SEO

So wirst du dank Keywords auf Pinterest gefunden

Einer der Gründe, warum ich Pinterest so liebe, ist das es eine Suchmaschine ist. Pinterest SEO führt dazu, dass meine Pins noch Jahre später gefunden und angeklickt werden.

Mein früherer Gartenblog irislandschaften.ch macht in diesem Jahr fast 100K Aufrufe und ich habe vor 3 Jahren, den letzten Blogpost hochgeladen. Im Monat April hatte ich über 12K Besucher. Der Grund für die Besucher sind Suchmaschinen, wie Pinterest und Google. Social Media Kanäle, wie Facebook und Instagram sind seit 3 Jahren Tod und funktionieren nicht mehr. Der Grund dafür ist, weil sie keine Suchmaschinen sind.

Melde dich gratis für meinen 3-teiligen Pinterest Marketing Kickstart Workshop an!

Bitte fülle dieses Formular aus und bestätige deine E-Mail Adresse danach per Mail... und schon bist du kostenlos dabei!

Trag dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter  (ca. 2-3 Mails im Monat) ein und erhalte als Dankeschön Zugriff auf meinen Pinterest Workshop. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Hinweise zum Datenschutz.

Deshalb finde ich es zentral das jede Selbstständige und Content Creator*in auf Suchmaschinen, wie Pinterest, Google oder YouTube setzen sollte. So schaffst du es entspannt Kunden zu gewinnen. Pinterest ist eine Investition in die Zukunft. Whoop, whoop.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schau dir das YouTube Video (Livestream) an!

Suchmaschinenoptimierung 2022: In diesem Livestream verrate ich dir 5 Tipps, wie du von deinem Lieblingskunden im Netzt gefunden wirst. Das Zauberwort lautet Pinterest Keywords verwenden.

Nachfolgend schenke ich dir 5 Tipps zum Thema Pinterest SEO:

1. Verstehe, das Pinterest eine Suchmaschine ist.

6 Tipps zum Thema Pinterest SEO
Pinn mich!

Definition: «Pinterest ist eine Online-Pinnwand für Grafiken und Fotografien mit optionalem sozialen Netzwerk mit visueller Suchmaschine.» (Quelle Wikipedia)

Darum ist Pinterest eine Suchmaschine:
Auf der Plattform sind die Menschen unterwegs, weil sie nach Inspirationen und Informationen suchen. Viele Pinterest Nutzer kommen auf deine Pins, weil sie die Begriffe in die Suchmaske eingeben. Mit der Funktion Pinterest Lens können Fotos in Suchanfragen umwandelt werden (Visual Search).

2. Tipp zum Thema Pinterest SEO ist: Mit Keywords ranken.

«Auf Pinterest sind sogenannte Keywords (Suchwörter) der Schlüssel für deinen langfristigen Erfolg

Dank Keywords bei Google ranken.

  • Ein Keyword (Suchwort) bezeichnet allgemein einen eingegebenen Begriff in der Suchmaske einer Suchmaschine.
  • Wie viele andere Social Media-Portale wird auch Pinterest von Google indexiert.
    –> Durch optimierte Beschreibungen für themenrelevante Keywords, können deine Pins in den Suchergebnissen bei Google auftauchen.
  • Pinterest-Signale stellen mittlerweile ein bedeutendes Google Ranking-Kriterium dar. –> Pinterest ist eine Traffic Maschine, Webseiten mit vielen Besuchern werden bei Google als relevant eingestuft und ranken besser.

3. Keywords in Short und Long-Tail einordnen.

  • Als Short-Tail werden kurze Keyword-Phrasen bezeichnet, wie „Pinterest Anfänger“ oder „Möbel kaufen“. Solche Suchanfragen haben in der Regel ein hohes monatliches Suchvolumen.
  • Als Long-Tail werden Suchanfragen bezeichnet, die komplexer, länger und somit seltener als Short-Tail Keywords sind. Beispiel: „Hochzeit Dekoration Raum Herbst.

«Mache dir auch Gedanken zu Suchwörtern, die mit deinem Thema verwandt sind und nach denen dein Lieblingskunde suchen würde.»


Du möchtest noch mehr Tipps? Dann folge mir auf YouTube.


4. Keywords verwenden.

5 Plätze für deine Keywords

  1. Dein Pinterest Profil-Name
  2. Deine Biografie
  3. Dein Board-Titel
  4. Deine Board-Beschreibungen
  5. Deine Pin-Beschreibungen

5. Tipp zum Thema Pinterest SEO ist: Keywords recherchieren.

Übung: Erstelle eine Pinterest SEO Liste

  • Gebe die für dein Unternehmen wichtigsten Keywords in die Pinterest-Suche ein und notiere dir diese Ergebnisse.
  • Am Ende solltest du eine Liste relevanter Keywords haben, die bis in den Long-Tail gehen. So kannst du die idealen Nischenthemen deiner Branche besetzen.

Finde Pinterest Keywords mit dem Suchleisten ABC oder mit Pinterest Ideas https://www.pinterest.de/ideas/ (was ist aktuell besonders beliebt in dem passenden Monat). Eine weitere Möglichkeit ist es Keywords für Google zu recherchieren.

  • Google-Keywords und Pinterest-Keywords sind sehr ähnlich und Pinterest Pins werden bei Google Indexiert! Deshalb Nutze gerne auch die Google Suchleiste, sowie Ubersuggest.
  • Bei der Google-Suche lass dich von verwandten Suchanfragen und ähnlichen Fragen inspirieren.

Verrate mir in den Kommentaren, ob du schon mal eine Keyword recherche gemacht hast. ⬇️

Lebe deine Businessträume und die Pinterest Expertin Iris Winkenbach hilft dir dabei.

5 Tipps zum Thema Pinterest SEO
Merke mich auf Pinterest!

Live Pinteret Workshop

5-tägige Live-Workshop-Serie vom 17.-21. Januar 22

In 5 Schritten entspannt Kunden gewinnen mit Pinterest Marketing.

Lerne wie du schnell und einfach dein Pinterest Marketing aufsetzt und zwar so, dass es dir Kunden bringt.

Wie du Pinterest für deinen YouTube Kanal nutzen kannst, findest du hier: https://iriswinkenbach.de/pinterest-marketing-fuer-youtuber/.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.