Hashtags auf Pinterest verwenden

Hashtags auf Pinterest verwenden

3 Tipps zum Thema Hashtags auf Pinterest.

Meiner Meinung nach lohnt es sich Hashtags in den Pin Beschreibungen zu verwenden. Falls du es noch nicht machst, dann mach es doch ab heute. Falls du noch ältere Pins hast ohne Hashtagbeschreibung, dann ist das nicht dramatisch. In Zukunft würde ich dir raten Hashtags auf Pinterest zu verwenden.

Folge mir auf YouTube

Melde dich gratis für meinen 3-teiligen Pinterest Marketing Kickstart Workshop an!

Bitte fülle dieses Formular aus und bestätige deine E-Mail Adresse danach per Mail... und schon bist du kostenlos dabei!

Trag dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter  (ca. 2-3 Mails im Monat) ein und erhalte als Dankeschön Zugriff auf meinen Pinterest Workshop. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Hinweise zum Datenschutz.

Grundlagen zum Thema Hashtags auf Pinterest

Bevor ich dir die 3 wichtigsten Tipps verrate. Möchte ich dir noch kurz die wichtigsten Grundlagen über Hashtags bei Pinterest geben.

Ein Hastag ist ein mit der Rautezeichen (#) gekennzeichnetes Wort. Natürlich kannst du auch mehrere Wörter aneinander fügen, pass einfach auf, dass du keine Abstände rein machst. Übrigens wir Schweizer nennen das Rautezeichen Gartenhag.

Achte bei der Formulierung der Hashtags darauf, dass sie möglichst konkret und aussagekräftig sind. Bleib dabei objektiv und beschreibe den Inhalt auf dem Bild. Pinterest empfiehlt maximal 20 Hashtags pro Pin zu verwenden.

Pinterest Updates zum Thema Hashtags auf Pinterest und Promoted Pins

Hashtags auf Pinterest verwenden
Pinn mich!

Und jetzt kommt noch ein offizieller Tipp von Pinterest, der unglaublich spannend klingt. Wer mich kennt, weiss, dass ich schon sehnlichst auf die Promoted Pins warte. Einfach weil ich gern Neues lerne und die unbedingt ausprobieren möchte.

In der Gerüchteküche brodelt es. Es wird behauptet die Promoted Pins kommen noch im ersten Quartal dieses Jahres. Falls du diesen Blogpost erst verspätet liest. Das Verfasserjahr dieses Blogposts ist 2019.

Update 2020: Aktuell gibt es die Promotet Pins und ich feiere sie. Natürlich ist der Traffic von Pinterest grundsätzlich immer noch kostenlos.

Jetzt nochmal zur offiziellen Empfehlung von Pinterest. Es werden keine Anzeigen in den Hashtag-Feeds angezeigt. Deshalb empfiehlt Pinterest, dass du Hashtags zu den organischen Instanzen deines Werbeinhalts hinzufügst, denn so verbreitet sich dein Inhalt besser an diese Feeds.

Für meinen Geschmack klingt die offizielle Empfehlung zu hochgestochen. Deshalb drück ich diese Empfehlung nochmals in eigenen Worten aus. Es lohnt sich organische Pins mit Hashtags zu haben, denn in den Werbeanzeigen werden diese nicht angezeigt.

Und jetzt verrate ich dir die drei wichtigsten Tipps zum Thema Hashtags auf Pinterest.

1. Tipp: Hashtags sind klickbar

Das Tolle an den Pinterest Hashtags ist, dass sie angeklickt werden können. Falls du darauf klickst, werden dir alle anderen Pins, die diesen Hashtag in der Pin Beschreibung haben angezeigt. So erhalten deine Pins mehr Sichtbarkeit.

2. Tipp zum Thema Hashtags auf Pinterest: Hashtags erscheinen chronologisch

Wenn der Pinterest-Nutzer gezielt nach Hashtags sucht, muss er das Keyword mit Hashtag eingeben. Sprich er gibt beispielsweise #pinteresttipps in die Suchleiste ein. Bei der Keyword Suche werden die Pins nach Relevanz ausgespielt. Bei der Hashtagsuche werden die Pins nach Aktualität angezeigt.

3. Tipp: 2-4 Hashtags verwenden.

Hashtags auf Pinterest verwenden
Mich kann man merken

Nutze nicht zu viele Hashtags, denn Keywords und eine sinnvolle Beschreibung ist für den Pinterest Nutzer wichtiger. Es lohnt sich auf jeden Fall, seine Pins mit dem eigenen Hashtag zu branden, wie zum Beispiel #iriswinkenbach.

Am besten nutzt du einfach passende Keywords und versiehst diese mit einem Hashtag. Ich würde dir raten die Hashtags, wie bei Instagram am Ende des Textes zu nutzen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Ab jetzt kannst du auf Pinterest loslegen und Hashtags dabei verwenden. Am besten startest du gleich mit meinem kostenlosen Workshop Pinterest Marketing Kickstart Challenge (3 teiligen Workshop) durch. 

Hier kommst du zum 3 teiligen Workshop: https://iriswinkenbach.de/kostenloser-pinterest-workshop/.

Lebe deine Businessträume und die Pinterest Expertin Iris Winkenbach hilft dir dabei.

Hashtags auf Pinterest verwenden
Teile mich auf Pinterest

Mehr Blogposts zum Thema

Instagram Reichweite steigern mit Pinterest Marketing:

Online Business Class

Möchtest du mit Pinterest Marketing mehr Kunden gewinnen? Dann ist die Online Business Class genau das richtige für dich. Lerne, wie du deine Angebote mit der Online Business Class in 8 Wochen vermarktest und verkaufst.

Melde dich unverbindlich für die Warteliste an. Sichere dir die Gelegenheit auf 10% Rabatt und exklusive Boni.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.